Unsere Bilder & Videos

Unsere Abschlussbälle

Erfolg muss gefeiert werden! Daher zelebriert die Rackow-Schule Berlin jedes Jahr mit allen Abschlussklassen einen rauschenden Abschlussball, mit feierlicher Zeugnisübergabe, Gala-Buffet, Lehrer/Schülerprogramm, uvm. Es wird gemeinsam gelacht, gegessen und getanzt! Folgend finden Sie ein paar Impressionen als kleinen Einblick in unsere Feierlichkeit im Maritim Hotel Berlin.

Barcelona

Sommer, Wonne, Sonnenschein! Nach der anstrengenden Prüfungsphase haben sich unsere Abschlussklassen eine Reise in den Süden mehr als verdient. Hier kann der Stress von den schriftlichen Prüfungen in Vergessenheit geraten, wenn es heißt: ¡Viva España! Folgend können Sie ein paar Schnappschüsse von der Abschlussreise nach Barcelona begutachten.

Skifahrt

Jährlich organisieren die Rackow-Schulen Berlin eine Studienfahrt nach Tirol, in das wunderschöne Schneeparadies Galtür. Anbei gibt es ein paar Impressionen, von der spektakulären Skifahrt. Viel Spaß beim Anschauen

Kennenlehrnfahrten

„Wer anderen hilft, lernt auch, sich selber zu helfen!“ Unter diesem Motto ruft die Rackow, gemeinsam mit ihren Schülern, Lehrern und auch Eltern, jährliche Spendenaktionen ins Leben, die bedürftige Menschen unterstützen sollen. Im Folgenden können Sie ein paar Einblicke in die soziale Arbeit unserer Schule werfen.

Unsere Räume

Unsere modern eingerichteten Klassenräume verfügen über hochmoderne Multimediasysteme mit interaktiven 4K-Interaktivtafeln, Lehrermonitoren, Kamerasystemen uvm.

Sporttage

Neben nervenaufreibenden Prüfungszeiträumen, lässt die Rackow-Schule Berlin es auch gerne mal sportlich krachen. Egal ob Wasserski/Beachvolleyball, Kletterwald, Mini-Golf, Tango, Biathlon oder Ähnliches: Wir bieten unseren Schülern 1x jährlich verschiedene sportliche Aktivitäten, bei denen sie sich ordentlich auspowern können. Denn mit freiem Kopf lässt es sich gleich viel besser lernen

150 Jahre Feier

Herzlich Willkommen!
Mit 120 Gästen feierten wir am 17.11.2017 im Waldorf Astoria unser 150-jähriges Jubiläum. Auch jetzt noch erinnern wir uns voller Dankbarkeit an eine unvergessliche Feier zurück.